Unterstützung ist groß

Mehr als 60 Näherinnen bereits tätig. Unter dem Motto „Bleiben Sie gesund“ hat die ehrenamtliche Aktionsgruppe „Hilfe zur Selbsthilfe“ aus dem Flecken Coppenbrügge und dem Flecken Salzhemmendorf auf den Mangel von Mund- und Nasenmasken reagiert. Dem Aufruf der Organisatoren folgten über 60 Näherinnen überwiegend aus dem Flecken Coppenbrügge und dem Flecken Salzhemmendorf und darüber hinaus aus dem gesamten Landkreis Hameln-Pyrmont. Auch der NDR 1 hatte über die Aktion berichtet und so meldeten sich zwei Näherinnen sogar aus dem weitentfernten Ostfriesland,…

Weiterlesen

Übergabe der ersten Masken

DRK-Kreisverband erhält die ersten Masken Die ersten 300 Tücher wurden am 03.04., um 15.00 Uhr, dem DRK, Kreisgeschäftsführer Thomas Müller, durch Herrn Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka, stellvertretend für die beiden Flecken-Gemeinden und Herrn Udo Stenger, als Initiator der Aktion, übergeben. Herr Thomas Müller bedankte sich ausdrücklich und betonte nochmals die Wichtigkeit, der Behelfsmasken für das DRK. „Die Aktion sei großartig und hilft dem DRK beim Schutz der Menschen, die wir versorgen“. Das DRK baut darauf, dass zeitnah weitere 2.000 Stück von…

Weiterlesen